Flugangst


Flugangst entsteht, wenn wir uns zu viele Gedanken machen und kein Vertrauen in die Sicherheit des Flugzeugs oder in die Technik haben. Vielleicht verstehen Sie von der Logik her nicht, weshalb so ein großer Vogel in der Luft bleibt? Oder Sie haben die tollsten Horrorgeschichten gehört. Flugangst hat ganz verschiedene Ursachen. Jedoch sind Sie mit diesem Problem nicht allein, denn ca. 20% der Flugpassagiere leiden unter Flugangst - und sogar ein Teil der Flugbesatzung. 


Wer von Flugangst geplagt ist, der kennt die Symptome wie Herzrasen, feuchte Hände, Bauchweh, ein ungutes Gefühl im Magen, Zittern, Anspannung, körperliche Unruhe, Ohrensausen, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall, der Blutdruck steigt etc.

Ihre Gedanken wirbeln herum, am liebsten möchten Sie flüchten, nicht einsteigen, den Flug absagen, vielleicht betrachten Sie Ihre Mitreisenden argwöhnisch. Sie sind schusselig, unkonzentriert, lassen etwas fallen.


Mit Hilfe der modernen Hypnosetherapie gehen wir den Ängsten auf den Grund und verhelfen Ihnen zum angstfreien Flug.

Copyright © Annette Mayer 2020

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK