Lebenskrisen / Trennungen



Eine Lebenskrise trifft (fast) jeden Menschen irgendwann. Manche haben Glück und müssen nur eine Krise bewältigen, andere Menschen haben gleich mehrere Lebenskrisen durchzustehen. Und manche schaffen es nicht und verzweifeln am Leben. Sei es die Frage nach dem Wohin, oder das Warum, es geht um eine Neuausrichten. Manchmal ist es „nur“ eine Sinnkrise, manchmal das Scheitern einer Beziehung. Alle Krisen, sei es Sinnkrise / Lebenskrise oder Trennung sind immer zu bewältigen, wegducken bringt nichts. Aber jede Krise bzw. jede Trennung birgt auch eine Chance für Neues, für einen neuen Anfang, die Chance, dem Leben noch einmal eine entscheidende Wende zu geben. Um das persönliche Glück zu finden ist man nie zu alt.

Doch oft stehen wir uns selbst im Wege und erschweren und behindern den eigenen Neuanfang. Alte Prägungen, alte Denkstrukturen, Vorwürfe, Kränkungen, Trauer, Abwertung, Wut, Schmerz, Erwartungen an andere, Selbstvorwürfe und ein schlechtes Selbstwertgefühl stehen dem Loslassen als auch dem Neuanfang im Wege. Lassen Sie sich bei einer Krise / Trennung begleiten. Mit Hilfe der Biografiearbeit lernen Sie Ihre eigenen „blinden Flecken“ kennen, entdecken Ihre ureigenen Bedürfnisse und verstehen die Zusammenhänge über das, was war.  Wir lösen Blockaden und Glaubenssätze auf und schaffen die Grundlage für den neuen Weg. Denn gerade die Stolpersteine im Leben ermöglichen uns, eine neue Richtung einzuschlagen und den eigenen roten Lebensfaden zu finden.

Copyright © Annette Mayer 2020

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK